Tourismusregion Engadin St. Moritz

Tourismusportal, Newsletter-Lösung, E-Ticketing

Kurzcharakteristik:

Die XIAG hat für die Tourismusregion Engadin St. Moritz ein integriertes Tourismusportal gestaltet und umgesetzt. Unter Nutzung des CMS (Content Management System) der XIAG werden die zur Tourismusregion zusammengeschlossenen elf Ferienorte (Maloja, Sils, Silvaplana, St. Moritz, Celerina, Pontresina, Samedan, Bever, La Punt, Madulain, Zuoz, S-chanf, Zernez) präsentiert.

 

Umsetzung:

Alle für Urlauber relevanten Angebote werden in diesem mehrsprachigen Portal ortsbezogen aufbereitet. Dazu gehören neben vielseitigen, saisonbezogenen Informationen (Aktivitäten, Angebote, Wetter, Strassenbericht, Nachrichten) auch interaktive Karten und Satellitenbilder. Integriert wurden bereits bestehende Applikationen, wie die Buchung von Hotels und Ferienwohnungen, der Verkauf von Bergbahntickets sowie eine individuell angepasste Version der Newsletter-Lösung.

Die Gäste der Tourismusregion können die Information auf verschiedene Weise abrufen:

  • Mit Hilfe des CMS der XIAG wurden sowohl ein klassisches als auch ein auf mobile Endgeräte optimiertes Internetportal erstellt.
  • Insbesondere für ausländische Gäste (Roaming-Gebühren) stehen die Informationen in einer iPhone-App zur Verfügung, welche nicht tagesaktuelle Informationen (inkl. Kartenmaterial) offline anzeigen kann.
  • Hotels und andere Partner der Tourismusregion können die Daten über Schnittstellen in ihre eigenen Internetpräsentationen einbauen und so ihren Gästen zugängig machen.

Die Informationen und Angebote werden über sehr vielfältige externe Schnittstellen abgerufen und in einer individuell erstellten Datenverwaltung aufbereitet. Ein Grossteil der Daten lässt sich ortsbezogen individualisieren oder anderweitig nachbearbeiten. Auch für interne Zwecke wird diese umfangreiche Datenverwaltung genutzt, beispielsweise für die Produktion von Katalogen.

Mehrere der integrierten Applikationen wurden von der XIAG entwickelt:

  • Das Tool "Ferien(s)pass" ermöglicht die Verwaltung der Freizeitangebote für Kinder von Bewohnern und Gästen während der Ferien. Interessierte Eltern können ihre Kinder in verschiedenen Informationsstellen für Kurse, Veranstaltungen und Ausflüge anmelden. Ein flexibles und an mehreren Orten verfügbares System bietet Statistiken, Übersichten für die Kursleiter und garantiert eine gerechte Verteilung der verfügbaren Ressourcen.
  • Die Newsletter-Lösung der XIAG wurde invidiuell erweitert. Nutzer können sich für verschiedene Themen an- und abmelden. Täglich werden mehrere E-Mails automatisch generiert, beispielsweise Aushänge für Hotels mit Wetter und Veranstaltungen für das nähere Umfeld.
  • Im E-Ticketing der Bergbahnen können Besucher bereits vor ihrem Urlaub bequem am heimischen Computer Ski-Tickets kaufen und auf ihre ENGADINcard übertragen. Nach Ankunft im Ferienort kann der Gast somit direkt auf den Hang und muss nicht mehr an der Kasse anstehen. Das moderne Buchungssystem bietet General- und Tageswahlabonnemente für die ganze Region Engadin sowie Tages-, Halbtageskarten und Nachmittagskarten für einzelne Gebiete, die Bezahlung erfolgt per Kreditkarte.

 

www.engadin.stmoritz.ch